Die Spielorte der Stuttgart Open

 
 

Stuttgart – Sportcafé Carambolage

Im „Cara“ hat der BC Feuersee seinen Sitz. Hier ist das Zentrum der Stuttgart Open mit dem TV-Centre-Court für alle Live-Übertragungen. Hier finden die Finalrunde sowie einige Vorrunden der Stuttgart Open, der Jugend Regio-Cup und alle Side-Events statt. Für das leibliche Wohl ist mit dem traditionellen Grill gesorgt. Das Lokal im Herzen des Stuttgarter Westens lockt Nachtschwärmer, Billardspieler und Sportfans aus Stuttgart und Umgebung an den Feuersee und bietet 13 gepflegte Turnier-Billardtische (davon 3 im separaten Raucherraum), Turnier-Dartautomaten und Tischkicker. Fußball- und Sportevents sieht man auf Großbildleinwänden mit gleichgesinnten Sportfans.

  

 
 
 

Leonberg – Sportcafé Victory

Im „Vic“ werden nur Vorrundenspiele der Stuttgart Open ausgetragen. Das Victory ist mit seinen 9 Turnier-Billardtischen das kleinste der Sportcafés. Es ist der Szene-Treff in Leonberg und Umgebung und bietet gemütliche Atmosphäre, einen separaten Raucherraum und zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bietet das Lokal eine Gartenterrasse und eigene Parkmöglichkeiten.

    

 
 
 

Ludwigsburg – Sportcafé Markthalle

In der „Maha“ werden ebenfalls Vorrundenspiele der Stuttgart Open ausgetragen. Die „Maha“ ist das größte und ambitionierteste Projekt der Familie Rosenau, ein Billard-Tempel der Superlative mit 17 Turnier-Billardtischen, 2 Snooker-Tischen und einer HD-Großbildleinwand im Format eines großen Kinosaals für Sportübertragungen. Das Lokal zählt sicherlich zu einem der schönsten in Deutschland und darüber hinaus. Neben einem Raucherraum bietet die Markthalle zahlreiche eigene Parkmöglichkeiten, eine gemütliche Gartenterrasse, Turnier-Dartautomaten und Tischkicker.

    

 
 
 

Filderstadt – Sportcafé AnnyWay

Das Sportcafé AnnyWay ist das jüngste der Sportcafés und wurde 2011 zu diesem umgetauft. Das Lokal ist seit 2013 Austragungsort eines Vorrundenfelds der Stuttgart Open und verfügt über 14 Pool-Tische. Somit ist es bestens für ein volles Starterfeld vorbereitet. Neu renoviert lockt es vor allem am Wochenende die Partyszene Filderstadts und der Umgebung an und bietet wie die anderen Sportcafés ein umfangreiches Unterhaltungsangebot und kostenfreie Parkplätze.