pool4motion_showmatch_2011-4461„Juniors meet the Pros“ lautete das Motto des pool4motion Showmatchs, einem Höhepunkt im Rahmenprogramm der Stuttgart Open. Zwei Jugendliche, die beiden Finalisten des Jugend Regio-Cups Marco Dorenburg und Hermann Hoyh, paarten sich jeweils mit einem gestandenen Profi, um zur besten Sendezeit auf dem Centre Court der Stuttgart Open gegeneinander anzutreten. pool4motion_showmatch_2011-4474Keine geringeren als Trainerlegende Ralph Eckert und Topspieler Christian Reimering schickten sich an, die Paarungen zu vervollständigen. Reimering stattete hierfür beide Teams mit Shirts seiner Fashion-Firma pool4motion aus und sorgte damit für ein adrettes Erscheinungsbild aller vier Spieler. Hochklassig wurde von Beginn an gespielt. 8-Ball im Stoßwechsel war angesagt. Anregende Diskussionen und Meinungsaustausch innerhalb der Paarungen waren somit Programm.

pool4motion_showmatch_2011-4517Marco und Christian spielten von Beginn an hochkonzentriert und schienen fest gewillt, das Match für sich zu entscheiden. Zwei stilsichere Techniker waren hier am Werk und spielten ein Brett nach dem anderen souverän herunter, um die Zähler auf ihre Seite zu bringen. Ganz kampflos wollten sich Ralph und Hermann dann aber nicht geschlagen geben und boten den beiden ordentlich Paroli. Mit fortschreitendem Verlauf gaben die Teams dem Spaßfaktor mehr und mehr den Vorzug und boten den zahlreichen Zuschauern um den Court und an den heimischen Bildschirmen eine Show vom Allerfeinsten. pool4motion_showmatch_2011-4523Ralph und Hermann bewiesen ihre Entertainerqualitäten und ließen auch Christian und Marco allmählich auftauen. In einer großartigen Atmosphäre hatte am Ende dann aber doch das Duett Reimering-Dorenburg die Nasen vorn. Verloren hat bei diesem Match letzten Endes aber keiner, hatten doch alle Anwesenden einen Riesenspaß und trugen zu einem unvergesslichen Erlebnis bei.

Media: FotosVideo

Kommentare sind geschlossen